Hier geht es zu den näheren Beschreibungen zum

wohlfühlreich und zu den genussfreunden.

Die von mir verwendeten Bio-Rosen werden alle in meinem Garten kultiviert, sie haben leuchtende Farben duften und schmecken herrlich.

Auch bei den zugekauften Inhaltsstoffen ist es mir sehr wichtig, dass diese regional, biologisch und fair hergestellt werden.

Von Mai bis Oktober ist Rosenzeit, da werden die Rosen regelmäßig gepflückt und je nach Verwendung frisch verarbeitet oder getrocknet.

Dies alles passiert von Hand und im eigenen Betrieb.

Als Dünger bekommen sie Mulch, Kompost und Pflanzenaussüge vom

eigenen Garten. Auch das Nachsetzten und erweitern passiert mit eigenen

Setzlingen. Zusätzlich gibt es noch jede Menge Nützlinge, wie Marienkäfer, Florfliegen und Vögel welche sich die Läuse einverleiben. Somit ist es ein Areal auf dem Kreislaufwirtschaft betrieben wird.

 

Alle verwendeten Inhaltsstoffe der kosmetischen Produkte sind vegan, alle Lebensmittel von Rosenzeit sind zu 100% biologisch hergestellt. Rosenzeit wird von AT-Bio-401, Bio-Kontrollservice Österreich jährlich kontrolliert.

 

ROSENZEIT

Monika Schuhleitner 

3680 Persenbeug 

+43/ 650-8804436

rosenzeit@aon.at